Suche

Suche nach "sgb"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 40

1: Empfehlung SM zu 8a 72a SGB VIII 2014.pdf, Seiten 1-14 100%

Empfehlung SM zu 8a 72a SGB VIII 2014.pdf Schwerin, 6. Juni 2014 Empfehlungen des ... vom 3. April 2014 Umsetzung der §§ 8a und 72a SGB VIII in der Fassung des Bundeskinderschutzgesetzes ... Qualitätsentwicklung nach §§ 79 und 79a SGB VIII 5 3. Verantwortung für den Schutz von Kindern und Jugendlichen nach §§ 8a und 72a

Größe: 
338 K, 
Erstellt: 
27.06.2014, 
Geändert: 
27.06.2014
Pfad: 
/Jugendhilfe/Rundschreiben und Empfehlungen

Andere passende Seiten im selben Dokument:

5: Empfehlung SM zu 8a 72a SGB VIII 2014.pdf, Seiten 15-28 100%

Für in § 4 Abs. 1 KKG genannte Berufsgeheimnisträger gilt die Schwelle des § 4 Abs. 3 KKG. Für die in § 4 Abs. 1 KKG nicht genannten Fachkräfte „ist ein Ausstieg aus dem Hilfevertr

2: Beschluss Empfehlungen 45-48a SGBVIII.pdf, Seiten 1-17 100%

Beschluss Empfehlungen 45-48a SGBVIII.pdf „Empfehlungen zur Wahrnehmung der Aufgaben ... und Jugendlichen in den Einrichtungen (§§ 45 bis 48a SGB VIII) in Mecklenburg-Vorpommern“ beschlossen durch ... 5  2.  Systematik der Vorschriften im SGB VIII ... 3.  Erlaubnis für den Betrieb einer Einrichtung, § 45

Größe: 
506 K, 
Erstellt: 
21.06.2016, 
Geändert: 
21.06.2016
Pfad: 
/Jugendhilfe/Landesjugendhilfeausschuss (LJHA)/Dokumente, veröffentlichte Beschlüsse

Andere passende Seiten im selben Dokument:

4: Beschluss Empfehlungen 45-48a SGBVIII.pdf, Seiten 35-51 100%

    Es besteht die Möglichkeit, eine Vertrauensperson zu wählen. Es bestehen unterschiedliche Möglichkeiten der Kommunikation (Einzelgespräche, Kinderkonferenzen, Stuhlkreise

6: Beschluss Empfehlungen 45-48a SGBVIII.pdf, Seiten 18-34 100%

Zu empfehlen ist, dass der Träger darstellt, dass er auch ohne Einnahmen in der Lage ist, den Betrieb der Einrichtung mindestens drei Monate aufrechtzuerhalten. Ist der Träger eine

7: Beschluss Empfehlungen 45-48a SGBVIII.pdf, Seiten 52-69 100%

Die Beteiligung des Trägers bzw. auch seines Dachverbandes ist eine Verpflichtung für die betriebserlaubniserteilende Behörde, von der nur im Ausnahmefall abgesehen werden darf.123

3: Handreichung zum Erlaubniserteilungsverfahren nach..., Seite 1 100%

Handreichung zum Erlaubniserteilungsverfahren nach 54 SGB VIII.pdf Landesjugendamt Handreichung zum Erlaubniserteilungsverfahren nach § 54 SGB VIII – Erlaubnis zur Übernahme von ... 02.06.2015) Gesetzliche Grundlagen: Gemäß § 54 Abs. 1 SGB VIII in Verbindung mit § 1791a Abs. 1 Satz 1 BGB kann ... 1 AufGZuordG M-V in Verbindung mit § 85 Abs. 2 Nr. 10

Größe: 
64 K, 
Erstellt: 
23.10.2015, 
Geändert: 
23.10.2015
Pfad: 
/Jugendhilfe/Vormundschaftsvereine

8: Rechtsgrundlagen 95%

Rechtsgrundlagen Bundesrecht: SGB VIII   Landesrecht: Aufgabenzuordnungsgesetz KJHG-Org M-V

Größe: 
18.4 K, 
Erstellt: 
22.06.2012, 
Geändert: 
14.03.2014
Pfad: 
/Jugendhilfe/Rechtsgrundlagen

9: Allgemein 91%

Allgemein Vorsitz der Schiedsstelle nach § 76 SGB XI Die Organisationen, welche die Schiedsstelle nach § 76 SGB XI tragen, müssen zum 01.04.2015 den Vorsitz neu besetzten. Es wird ein/e Schiedsstellenvorsitzende/r gesucht .

Größe: 
17.0 K, 
Erstellt: 
22.06.2012, 
Geändert: 
19.01.2015
Pfad: 
/Mitteilungen/Allgemein

10: Über uns 90%

... zur Ausführung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII-AG M-V) zugewiesenen Aufgaben wahr. Hierzu ... und Prüfungsvereinbarungen nach § 75 Abs. 3 SGB XII für die stationäre und teilstationäre ... und den Investitionsbetrag bezieht (§ 4 Abs. 1 Nr. 1 SGB XII-AG M-V) die Erarbeitung und Weiterentwicklung und der Abschluss von Landesrahmenvereinbarungen nach § 79

Größe: 
17.3 K, 
Erstellt: 
22.06.2012, 
Geändert: 
14.03.2014
Pfad: 
/Über uns